Seit gut 4 Wochen befindet sich das Verbandsligateam des FC Waldkirch wieder im Training. Nach der langen Corona bedingten Pause, sehnten sich die Spieler und die Verantwortlichen des FC Waldkirch diesen Tag herbei.

Zum neuen Trainerteam mit Rückkehrer Fabian Nopper an der Spitze, gehören Frank Knape und Lukas Lindl als Co-Trainer, Ioannis Zavounis als Torwart-Trainer. Ergänzt werden sie durch Physio Simon Latzel und den langjährigen Betreuer Uwe Leimgruber.

Die ersten Testspiele, in dem Nopper jedem Spieler aus seinem 26 Mann bestehenden Spielerkader Einsatzzeiten gibt, weisen unterschiedliche Ergebnisse aus. Den Niederlagen gegen den VfR Hausen (1:4) und Freiburger FC (0:5) stehen Siege gegen SC March (3:1) und SV Linx (2:1) gegenüber. Insbesondere der überraschende Sieg beim Oberligisten Linx gibt Anlass zur Zuversicht und gilt für Nopper als Maßstab für die kommenden Aufgaben. Als Zwischenfazit zeigt er sich mit dem Engagement der Mannschaft sehr zufrieden. Wenngleich nach der langen Pausen noch etwas die Automatismen fehlen, sind alle sehr lernwillig und gewillt sich weiter zu entwickeln. Auch die Integration der Neuzugänge funktionierte schnell, was für die Geschlossenheit der Mannschaft spricht. Die Ergebnisse in dieser Phase der Vorbereitung will Nopper nicht zu hoch hängen. Wichtiger ist es aus den Spielen die richtigen Schlüsse zu ziehen.

Bevor es am 31.07. das erste Pflichtspiel (1.Runde SBFV Rothaus Pokal) beim FSV Rheinfelden ansteht, wird noch weiter getestet ( 21.07. beim FV Herbolzheim, 28.07. im Elztalstadion gegen den FC Emmendingen).

Am kommenden Freitag, 23.07.2021, 19.00 Uhr, lädt der FCW alle Interessierten ins Elztalstadion ein. Vorstand Sport Alexander Koch wird zusammen mit Trainer Fabian Nopper die Mannschaft vorstellen. Die Verantwortlichen würden sich über regen Zuspruch freuen.

 

Mannschaftsfoto und Foto der Neuzugänge (Fotos: Klaus Balzer)

 

Foto Mannschaft:

Hintere Reihe von links:

Fabian Messina, Nemanja Protic, Michael Rieger, Niclas Hug, Markus Müller, Max Scheer, Tobias Faller, Sandro Rautenberg

 

Mittlerer Reihe von links:

Simon Latzel (Physio), Lukas Linld (Co-Trainer), Fabian Nopper (Trainer), Uwe Leimgruber (Betreuer), Simon Kälble, Simon Schultis, Alessio Ernst, Sulayman Suwareh, Benjamin Mandzo, Abdou Jagne, Josip Andris, Ioannis Zavounis (TW-Trainer), Frank Knape (Co-Trainer), Alexander Koch (Vorstand Sport)

 

Vordere Reihe von links:

Stephan Disch, Wolfgang Meder, Cedric Schön, Lars Fechti, Philipp Henselmann, David Klätte, Timo Müller, Michael Tischer, Ablie Suwareh

Es fehlt: Alexander Hottong, Mika Nopper, Angelo Pepe

 

Foto Neuzugänge: